Willkommen

Schüler und Lehrer der Wirtschaftsschule begemann e.V. aus München-Pasing bloggen hier über das Schulleben!

Dienstag, 21. März 2017

sagen Sie jetzt nichts..Part 6

Sagen Sie jetzt nichts.
Herr Selwitschka und Herr Kerscher
Status: Leitungsteam
Herr Selwitschka und Herr Kerscher sind im Schulleitungsteam vertreten. Sie sind die Fachlehrer für die Wirtschaftssfächer. Der Unterricht wird von ihnen abwechslungsreich und entspannt gestaltet. Außerdem haben sie einen humorvollen Charakter und verstehen oftmals im Unterricht Spaß und reißen Witze. Sie haben immer ein offenes Ohr, deshalb ist Herr Selwitschka auf der Schule Vertrauenslehrer und Herr Kerscher Co. Direktor. Wir sind froh, dass wir sie als Lehrer haben.
Wie sportlich sind sie?
Was ist der größte Unterschied zwischen ihnen beiden?



Wie arbeiten sie als Schulleitungsteam?
















Wie würden sie den anderen beschreiben?
Wie begrüßen sie sich in der früh?







Mit welchen Gesichtsausdruck korrigieren sie Schulaufgaben?


















Sie sitzen zusammen im 1. Wagoon in der Achterbahn. Wie schauen sie?



Der Schulleiter ist nicht im Haus! Was machen sie?

















Danke für das Interview!


Dienstag, 13. Dezember 2016

sagen Sie jetzt nichts... Part 5

Margot Lorenz
Status: Ich, einfach und verbesserlich!

Margot Lorenz ist Fachlehrerin für Englisch und Geschichte. Sie ist stets bemüht einen ruhigen, guten und Schüler gerechten Unterricht zu halten. Außerdem ist sie während ihren Stunden fokussiert ihren Lernstoff durchzubringen. Dabei hat sie den Ehrgeiz, dass die Schüler etwas lernen. Ihre Unterrichtsstunden sind verständlich gestaltet und sie hilft den Schülern, die etwas nicht verstehen. Frau Lorenz ist eine nette Lehrerin, aber auch als Privatperson sehr liebenswert. Leider verlässt sie uns, da sie in Mutterschutz geht. Wir wünschen ihr alle eine ruhige und gute Zeit als Mutter. 
Wir hoffen, Sie kommen gesund zurück!


Welchen Gesichtsausdruck haben Sie in der Früh?


Haben Sie früher gespickt?


Apple oder Samsung?


Welche Geste würden Sie machen, wenn Sie ein Star wären?


Mit welchen Kollegen verstehen Sie sich am besten?


Wie stellen Sie sich das Leben mit Ihrem Kind vor?





Herzlichen Dank für dieses Gespräch!



Montag, 30. Mai 2016

Sagen Sie jetzt nichts ... Part 4




Lehrer: Herr Puchtinger

Status: Spaßvogel

Puchti versteht auch als Rechnungswesenlehrer viel Spaß und reisst oft Witze mit seinen Schülern. Er hat ein offenes Ohr für jeden und kann im richtigen Moment ernst sein. Neben RW unterrichtet er auch ÜFA und BWL. Egal welches Fach, er ist stets locker, hat Spaß an dem, was er macht und erklärt gern auch ein drittes Mal.




Wie schauen Sie, wenn Sie jemand auf die Palme bringt?



Was ist ihr nachdenklicher Gesichtsausdruck?


Was ist ihr liebste Freizeitbeschäftigung?
(Hilfe der Redaktion: Antonia stellt eines seiner Kinder dar)



Wären Sie gern mit Ihrer Klasse auf Abschlussfahrt nach Hamburg gefahren?

    

Welchen Wandertag würden Sie für Ihre Klasse planen?



Für welches Dessert würden Sie sich entscheiden?



Was trinken Sie an einem heißen Sommertag?


Badesee oder Schwimmbad?


Welche eine Sache würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?


Vielen Dank, dass Sie sich für uns Zeit genommen haben.

Montag, 14. März 2016

Sagen Sie jetzt nichts ... Part 3


Peter Schröder
Unser Schuldirektor
Status: Der Boss

Peter Schröder ist seit 2000 Direktor an unserer Schule. Er ist ein sehr aufgeschlossener und netter Mensch, der den Umgang mit Schülern liebt und gerne hilft. In den Pausen erleben wir ihn als einen sehr freundlichen Direktor. Nur beim Thema Schuloberbekleidung versteht er keinen Spaß. Leider erlaubt er es uns auch nicht, die Handys in der Schule zu verwenden. Nun haben wir Herrn Schröder als nächstes Fotomodel fotografiert und wünschen euch viel Spaß mit dem Interview.


Welche ist Ihre liebste Sitzposition?



Büro                        Zuhause




Wie sind Sie ins neue Jahr gestartet?


Was mögen Sie am meisten an Chocolate?


Was machen Sie, wenn Sie allein im Büro sitzen?






Wie können Sie am besten entspannen?


Wie lieb können Sie schauen?


Wie ist der aktuell häufigste Gesichtsausdruck Ihrer Kinder?

 




Worauf sind Sie besonders stolz?


Wenn Sie von Ihrer Frau etwas wollen – wie schauen Sie?


Was ist Ihre typische Handbewegung um Unterricht?




Herzlichen Dank für das Gespräch!

Montag, 1. Februar 2016

Projektteam

 BLOG-TEAM
Status: chaotisch

Das Blog-Team der WS Begemann besteht aus zwei Schülerinnen der Klasse 10 b und drei Schülern der Klasse 10 a. Seit Beginn dieses Schuljahres hat das Team schon 2 Interviews mit Lehrern durchgeführt. Jetzt ist es an der Zeit, dass das Team sich selbst vorstellt.

1. Wie sieht unser Gesichtsausdruck nach den Ferien aus?



2. Wie schauen wir, wenn wir eine gute Note geschrieben haben?


3. Welche Schulregel würden wir ändern wollen?

 


4. Was ist unsere Lieblingsbeschäftigung im Unterricht?















5. Was machen wir als erstes, wenn wir nach Hause kommen?